Wo Wann für wen Abteilungs-/Übungsleiter Tel.
Turnhalle Mittelschule Gymnastikraum  M Donnerstags 19:30 - 20:30 Uhr Gruppe I Ralf & Irene Roth 3004315
Turnhalle Mittelschule Gymnastikraum  M Donnerstags 20:30 - 21:30 Uhr Gruppe II Ralf & Irene Roth 3004315

 

  

  

  

  


Anstatt Training fand sich eine große Gruppe zur Weihnachtsfeier in der Weinklause ein. 
Bei gutem Essen im schönen Wintergarten gab es einen großen "Hoigade". 
Dass dieser nicht durch die Essensschwere unterbrochen wurde, sorgten verschiedene Denksportaufgaben nach dem Essen. Für die schnellste Antwort gab es noch eine kleine Leckerei als Belohnung.

 

 

So macht Tanzen auch Spaß.


Wir bedanken uns nochmals für das schöne Geschenk und wünschen allen Tanzsportfreunden ein gutes und gesundes 2017. 

     Irene und Ralf



Training für den Faschingsumzug

 

siehe auch unter NEWS:   http://www.tsvoberstdorf.de/NEWS/2016/news.htm

 


Zeitplan:

   14:00     SEN IV S ST         
   15:00     SEN III B ST         
   16:00     SEN III A ST         
   17:00     SEN III S ST         
   18:00     HGR B LAT 

   ab 19:00 Tanzen für Jedermann

Poster anklicken um PDF zu öffnen

>>>   Zu den Ergebnissen

 


                          

Am 18.01.2014 machte sich die Tanzsportabteilung des TSV Oberstdorf 1888 zum einjährigen Bestehen selbst ein Geschenk. Dieses bestand aus dem 2. Oberstdorfer Tanzsportturnier, an welchem 33 Paare aus Deutschland und Österreich teilnahmen. Die Paare verteilten sich auf 4 verschiedene Startklassen. Dabei waren 2 mal die höchsten Klassen in ihrer jeweiligen Altersklasse vertreten.

Unser Oberstdorfer Turnierpaar, Ralf und Irene Roth, konnten trotz der Doppelbelastung als Organisator und Teilnehmer den 5. Platz in der S Klasse erzielen. Dazu gratulieren wir ganz herzlich. Besonders gefreut hat die Paare, dass auch der 1. Vorstand des TSV, Gerhard Söllinger, zwei der Siegerehrungen durchgeführt hat.

Das Turnier wurde durch einen festlichen Tanzabend abgerundet. Als gelungene Show-Einlage zeigte die Formationsgruppe der Tanzsportabteilung eine Kombination aus Paso Doble, Cha-Cha-Cha und Wiener Walzer. Beide Veranstaltungsteile waren gut besucht. Alle Teilnehmer und Besucher waren voll des Lobes über die schöne und gelungene Veranstaltung und hoffen, dass dieses Turnier zu einer Serie wird.

Bedanken möchten wir uns auch ganz herzlich bei allen Helfern und den Sponsoren, Sparkasse Allgäu, Raiffeisenbank Oberstdorf, Elektro Stoll Martinszell, OTG, Sport Kiesel Oberstdorf, Ingenieurbüro Uwe Driehaus, Gabriela B. Wöllner - Festliche Fotografie und Blumenhaus Marlies Diranko. Ohne diese kann eine solche Veranstaltung nicht kostendeckend durchgeführt werden.

       
    Ergebnisse 2014 hier

Bilder 2014 hier

     

 


 

 Ergebnisse  des Jubiläums-Tanzturniers vom 11.05.2013  HIER

 Bilder  HIER

 


     Eröffnung der Tanzsport-Abteilung: 10.01.2013 

                        

 

….so muss es nicht aussehen, aber es kann dahin führen.

Wir, das sind Ralf und Irene Roth aus Oberstdorf, möchten gerne eine Tanzsportabteilung im TSV Oberstdorf gründen. Dazu steht uns jeden Donnerstag ab 19:30 die Sporthalle der Mittelschule in Oberstdorf zur Verfügung. In der geplanten Stunde geht es um die sogenannten 10 Tänze. d.h. 5 lateinamerikanische Tänze (Rumba, Cha-Cha-Cha, Samba, Jive und Paso doble) und 5 Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Fox und Quick Step). Evtl. werden auch Modetänze wie Discofox und Salsa angeboten. Das Training ist für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene jeden Alters gedacht. Je nach Anzahl der Tänzer können wir dies in ein oder zwei Gruppen durchführen. Das richtet sich auch nach dem „Können“ der Paare.

Einfach am 10.01.2013 um 19.30 Uhr zum Schnuppertraining vorbeikommen und unverbindlich zusehen und mitmachen. Wer dann weiter machen möchte, muss einfach nur Mitglied im TSV Oberstdorf sein oder werden.

Bitte Hallenschuhe (mit heller Sohle) oder, wer hat, Tanzschuhe mitbringen.

 

Noch ein paar Worte zu uns. Wir sind Mitte 50 und tanzen seit gut 30 Jahren. Begonnen haben wir wie jeder in der Tanzschule. Nach dem Wechsel in einen Tanzsportclub tanzten wir auch in einer Breitensportformation. Vor 7 Jahren packte uns der Ehrgeiz und wir stiegen in das Turniertanzen ein. In der Zwischenzeit haben wir es bis in die höchste Klasse geschafft. Sie sehen, auch im „hohen“ Alter kann man noch viel erreichen. Wichtig ist nur, dass es Spaß macht!